Zimtschnecken

Zimtschnecken Rezept
Zimtschnecken

Zimtschnecken – fluffig, süß und wunderbar zimtig!

Isst Du gerne süßes Gebäck aus Hefeteig?
Dann sind diese Zimtschnecken genau das Richtige für Dich!

Groß, rund und flach, oder doch lieber klein, eckig, aber dafür etwas höher? Mein persönlicher Zimtschnecken-Favorit ist eine Mischung aus beiden Varianten und sieht folgendermaßen aus: schön groß, etwas höher, viel fluffiger Hefeteig und mit einer ordentlichen Portion Zimt-Zucker-Füllung. Ob zum Brunch, Kaffee oder als süße Leckerei zwischendurch, solch eine Zimtschnecke ist jederzeit ein absoluter Glücklichmacher!

Wusstest Du eigentlich, dass in Schweden der 4. Oktober der offizielle „Tag der Zimtschnecke“ ist? Der sogenannte „Kanelbullens dag“. Ein Tag, nur zu Ehren der Zimtschnecken! Total genial! Sowas brauchen wir hier bei uns auch!

Wie auch Du diese leckeren Zimtschnecken herstellen kannst, beschreibe ich Dir im nachfolgenden Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutatenliste für die Zimtschnecken:

500g Weizenmehl (Typ 550)
250g Milch
225g brauner Zucker
130g Butter
100g Puderzucker
20g Hefe (frisch)
6g Zimt
3g Salz
1 Ei
Orangenabrieb
Wasser

Zusätzlich:

Auflaufform (35cm x 27cm)

Zubereitung:


Vorteig:

100g Weizenmehl (Typ 550)  ●  100g Milch  ●  20g Hefe (frisch)

  • Erwärme 100g Milch in einem Topf, bis diese lauwarm ist.
  • Löse die Hefe in der lauwarmen Milch auf.
  • Siebe 100g Mehl in die Schüssel Deiner Küchenmaschine.
  • Gib die Milch-Hefe-Mischung hinzu.
  • Verrühre diese Zutaten mit Hilfe der Küchenmaschine zu einem Vorteig.
  • Decke die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stelle sie für 30 Minuten an einen warmen, zugfreien Ort.

Zimt-Zucker-Mischung:

150g brauner Zucker  ●  6g Zimt

  • Gib den braunen Zucker und den Zimt in eine kleine Schüssel.
  • Mische beide Zutaten gut durch.

Hauptteig:

400g Weizenmehl (Typ 550)  ●  150g Milch  ●  75g brauner Zucker  ●  3g Salz  ●  1 Ei  ●  80g + 50g Butter  ●  Orangenabrieb

  • Verrühre die Milch mit dem Ei.
  • Siebe das Mehl in die Schüssel mit dem Vorteig.
  • Gib die Milch-Ei-Mischung, den braunen Zucker, das Salz und etwas Orangenabrieb ebenfalls hinzu.
  • Knete diese Zutaten mit Hilfe der Küchenmaschine auf niedriger Stufe solange, bis das Mehl vollständig in den Teig eingearbeitet ist.
  • Erhöhe die Stufe der Küchenmaschine etwas.
  • Gib die 80g weiche Butter nach und nach dem Teig hinzu.
  • Knete den Teig solange bis ein glatter und elastischer Teig entstanden ist.
  • Decke die Schüssel mit dem fertigen Teig mit Frischhaltefolie ab und stelle sie für 30 Minuten an einen warmen, zugfreien Ort.
  • Fette das Innere einer Auflaufform mit etwas Butter.
  • Bestreue Deine Arbeitsfläche und das Nudelholz mit etwas Mehl.
  • Nimm den Teig aus der Schüssel Deiner Küchenmaschine, lege ihn auf die bemehlte Arbeitsfläche und knete ihn noch einmal kurz per Hand durch.
  • Rolle den Teig zu einem circa 50cm x 30cm großen Rechteck aus.
  • Bestreiche das Teig-Rechteck vollständig mit 50g streichfähiger Butter.
  • Verteile die Zimt-Zucker-Mischung auf der Butter.
  • Rolle das Teig-Rechteck von der langen Seite her ein.
  • Schneide die Teig-Rolle in 12 Stücke mit je 4cm Länge.
  • Stelle jedes Teig-Stück mit einer der beiden Schnittseiten nach oben in die gefettete Auflaufform.
  • Decke die Auflaufform mit den Teig-Rollen mit Frischhaltefolie ab und stelle sie für 30 Minuten an einen warmen, zugfreien Ort.
  • Heize den Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vor.
  • Erwärme etwas Butter in einem Topf, bis diese sich verflüssigt hat.
  • Bestreiche die Oberseite der Teig-Rollen mit etwas flüssiger Butter.
  • Stelle die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen und backe die Zimtschnecken für 30-35 Minuten.

Zucker-Glasur:

100g Puderzucker  ●  Wasser

  • Verrühre den Puderzucker mit etwas Wasser, sodass eine dickflüssige Zuckerglasur entsteht.
  • Bestreiche die Oberseiten der Zimtschnecken mit der Zuckerglasur.
  • Serviere die Zimtschnecken noch warm.

Welches Gebäck isst Du am liebsten?
Schreib es mir unten in die Kommentare!

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Zimtschnecken Pinterest Cover

Tags from the story
, ,
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.