Schneeball-Plätzchen

Schneeball-Plätzchen Rezept
Schneeball-Plätzchen

Schneeball-Plätzchen – Zarter nussiger Teig und so mürbe, dass sie Dir direkt auf der Zunge zergehen!

Jedes Jahr, in den Wochen vor Weihnachten, backe ich zahlreiche Arten von Plätzchen. Zu diesen gehören auch die Schneeball-Plätzchen.

Die Schneeball-Plätzchen sind international sehr beliebt. Einigen von Euch werden sie deshalb auch unter den Namen „Snowball Cookies“, „Mexican Wedding Cookies“ oder „Russian Tea Cakes“ ein Begriff sein.

Egal wie man sie auch nennt, eines haben sie alle gemeinsam: Sie bestehen aus einem buttrig zarten Mürbeteig und sind bedeckt mit einer dicken Schicht aus Puderzucker.

Wie auch Du diese köstlichen Schneeball-Plätzchen herstellen kannst, beschreibe ich Dir im nachfolgenden Rezept.
Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutatenliste für die Schneeball-Plätzchen:

175g Mehl
150g Butter
80g Mandeln (gemahlen)
65g Zucker
1 Vanilleschote
Puderzucker
Salz

Zubereitung:


Plätzchen:

175g Mehl  ●  150g Butter  ●  80g Mandeln (gemahlen)  ●  65g Zucker  ●  1 Vanilleschote  ●  Salz

  • Heize den Backofen auf 160°C (Ober- und Unterhitze) vor.
  • Lege ein Backblech mit Backpapier aus.
  • Siebe das Mehl in die Schüssel Deiner Küchenmaschine.
  • Füge die Butter, den Zucker, das Mark der Vanilleschote und eine Prise Salz hinzu.
  • Lasse diese Zutaten für 2 Minuten von der Küchenmaschine durchkneten.
  • Füge die gemahlenen Mandeln hinzu.
  • Lasse den Teig von der Küchenmaschine erneut für 2 Minuten durchkneten.
  • Bestreue Deine Arbeitsfläche mit etwas Mehl.
  • Nimm den fertigen Teig aus der Schüssel Deiner Küchenmaschine und lege ihn auf die bemehlte Arbeitsfläche.
  • Forme den Teig zu einer langen Rolle.
  • Teile die Rolle in kleine 20 Gramm schwere Portionen und forme aus diesen Kugeln.
  • Lege die Kugeln auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech und backe sie für 18-20 Minuten.
  • Nimm die fertigen Plätzchen vom Backblech und lasse sie vollständig abkühlen.

Garnitur:

Puderzucker

  • Bestreue die abgekühlten Plätzchen mit Puderzucker.
  • Lager die fertigen Schneeball-Plätzchen in einer Blechdose.

Was sind Deine Lieblings-Plätzchen?
Schreib es mir unten in die Kommentare!

Dir hat dieser Beitrag gefallen?
Dann teile ihn mit Deinen Freunden!

Schneeball-Plätzchen Pinterest Cover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.